Curacao On Tour

Küchenzeile

Die Küchenzeile und die Nasszelle bilden eine Einheit. Die Dusche/Nasszelle ist keine voll nutzbare Dusche, sondern soll nur für den Notfall mal zum Füße oder Haare waschen verwendet werden - daher reicht die halbe Bauhöhe in der Küchenzeile.

Die Duschwanne erhält einen Unterbau aus trittfestem Polystyrol. Der Abfluss wird am T-Stück angeschlossen, an dem auch das Waschbecken angeschlossen wird. Die Wanne ist zum Abfluss hin geneigt, direkt unter die Wanne kommt daher ein Höhenausgleich aus selbstgedruckten Elementen.

duschwannenabfluss_800.jpg duschwannenunterbau_800.jpg

Die Küchenzeile wird aus beschichteten Multiplex Platten aufgebaut. Da die Teile nicht alle sofort geliefert wurden, erfolgt der Aufbau schrittweise. Der Kühlschrank ist befestigt, die Wasserpumpe für das Frischwasser ist direkt hinter dem Kühlschrank montiert. Nach dem Auflegen der Arbeitsplatte, konnte das Waschbecken und der Wasserhahn montiert und in Betrieb genommen werden. Kaffeemaschine und Tauchsieder haben ihren Platz auf/hinter dem Kaffee-Regal gefunden. Da die Küche auch als Bad herhalten muss, gibt's auch einen "Mini-Allibert". 

kuechenzeile-rohbau_800.jpg einrichtung_kueche_800.jpg

einrichtung_bad_800.jpg 

Die obere Schublade ist nur eine abnehmbare Abdeckung, da sich dahinter der Abfluss des Waschbeckens befindet. Die mittlere Schublade enthält ein Induktionsfeld zum Kochen. Die untere Schublade enthält Besteck und Küchenutensilien.

einrichtung_kuechenzeile_fertig2_800.jpg einrichtung_induktionsfeld_800.jpg

In der Duschwanne steht dann auch unsere mobile Toilette unter der klappbaren Arbeitsplatte und hinter einer Tür. Und weil noch ein wenig Platz ist, kommen dort auch noch Camping-Stühle unter.

einrichtung_toilette_800.jpg einrichtung_duschzelle_fertig_800.jpg

Zur Küche gehört natürlich auch ein "Gewürzregal" - inklusive "Curacaos Notfalltropfen". Unten links unser Brüllwürfel/Radio. Die Küchenpapierrolle rollt sich während der Fahrt ab, daher ist sie mit einem Gummiband gesichert. Damit sie beim Losfahren nicht von der Stange rutscht, ist die mit einem selbst gedruckten Verschluss gesichert.

einrichtung_gewuerzregal_befuellt_800.jpg

Gegenüber der Nasszelle steht ein Schrank im Schiebetür-Durchgang. Von außen ist ein Fach für den Grill zu öffnen. Von innen hat der Schrank 3 Schubladen für Kochutensilien und Lebensmittel. An der Frontseite befindet sich ein kleiner Klapptisch, der vom umgedrehten Beifahrersitz aus genutzt werden kann. Bei diesem Schrank hat mir Frank, ein ehemaliger Kollege, geholfen. Sein Vater hat eine gut ausgestattete Holz-Werkstatt, da war sehr angenehmes Arbeiten möglich. Vielen Dank für die Unterstützung!

schiebetuerenschrank-aussen_800.jpg schiebetuerenschrank-grill_800.jpg schiebetuerenschrank-klapptisch_800.jpg

 

 

 

 

 

 





Impressum